Willkommen im Presse-Bereich

Die JAF-Gruppe, in Österreich unter J. u. A. Frischeis bekannt, zählt zu den führenden europäischen Anbietern von Holz und Holzwerkstoffen.

In unserem Pressebereich finden Sie neben Pressemitteilungen auch verschiedene Unterlagen zum Download, wie beispielsweise unseren Image-Folder.

Presse


Kathleen Aschl

Gerbergasse 2, 2000 Stockerau

Telefon: +43 2266 605-1881

kathleen.aschl(at)frischeis.com
 

PR & Inserate


Sophie Müller

Gerbergasse 2, 2000 Stockerau

Telefon: +43 2266 605-1880

sophie.mueller(at)frischeis.com
 

Service-Center

Pressemeldungen

Hier finden Sie unsere Pressemeldungen im Überblick.

Presseverteiler

Sie möchten stets am Laufenden bleiben? Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Downloads

Sie benötigen unser Logo, möchten unsere Image-Broschüre als PDF herunterladen?

Firmenvideos

Kompakte Informationen über unser Unternehmen, unsere Werte in Bewegtbild gewünscht? Hier erfahren Sie mehr.

JAF in Kürze

Österreich in Zahlen

Name J. u. A. Frischeis Österreich
Markteinstieg 1948 (Gründungsjahr), hier erfahren Sie mehr über die Unternehmensgeschichte
Standorte

Niederlassungen: Stockerau, Linz/Wels, Villach, Bad Hofgastein,

Kramsach, Salzburg-Bergheim, Graz

Zentralstandorte: Wertholzzentrale St. Marein, Furnierzentrale Aupoint, Sägewerk

Laa/Thaya

Geschäftsführer Werner Stix
Mitarbeiter 817
Umsatz 2017 285 Millionen Euro
LKW 4 874 000 gefahrene Kilometer pro Jahr

 

JAF-Gruppe in Zahlen

Geschäftsfelder Großhandel, Produktion, Direktgeschäft
Standorte Europa

Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Kroatien, Österreich, Polen

Rumänien, Russland, Serbien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Tschechien

Ungarn

Standorte Asien

China, Indonesien, Vietnam

Standorte Amerika

North Carolina (USA), Ohio (USA)

Geschäftsführer Werner Stix, Markus Sax, Alexander Flatischler, Miroslav Malzenicky
Mitarbeiter 2 973
Umsatz 2017 759  Millionen Euro

 

Ein Überblick in grafischer Form

Über J. u. A. Frischeis

59 Standorte, 18 Länder, 3 Kontinente: JAF hat sich als starker Partner für das holzverarbeitende Gewerbe, die Bauindustrie und den Wiederverkauf etabliert und ist in Österreich, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Kroatien bereits Marktführer. Hinter dem Traditionsunternehmen stehen sieben Jahrzehnte Holzkompetenz, ein flächendeckendes Filialnetz in Zentraleuropa und eine enorme Produktvielfalt: Das Sortiment umfasst 83 000 Artikel, davon sind mehr als 20 000 dauerhaft lagernd – was eine prompte Warenlieferung ermöglicht. Mit 98 eigenen LKWs und zahlreichen Speditionsfahrzeugen garantiert JAF seinen Kunden größtmögliche Flexibilität.